Landesmeisterschaften Salzburg 2018

Leobener gewinnt die Meisterschaft in Salzburg in der Gästeklasse

Bei der Landesmeisterschaft im Rettungsschwimmen der Österreichischen Wasserrettung Salzburg nahmen auch Teilnehmer als Gäste teil. Darunter die Landesverbände Steiermark, Wien, Vorarlberg, Tirol und Oberösterreich.

 

Maximilian Kamencek aus dem Landesverband Steiermark (Bezirksstell Leoben/St. Michael) gewann den ersten Platz in der Gästeklasse männliche Jugend. Diese Gesamtwertung bestand aus den Disziplinen 100 m Retten einer Puppe mit Flossen, 100m Hindernisschwimmen und 50 m Retten einer Tauchpuppe.

Auch Teilnehmer von der Bezirksstelle Graz erreichten beachtenswerte Plätze. Paul Freyler (4. Platz), Lena Taibinger (3. Platz), Julia Taibinger (5. Platz), Johanna Beutle (3. Platz allgemeine Klasse), Zoe Schaefer (2. Platz).

Ein großartiger Erfolg unserer Wettkämpfer, dem zukünftigen Einsatzpersonal. Wir gratulieren.

MK

 

Link zu den Fotos

 

 

Sponsoren

 

Bim Logo neu Sapp Logo

Copyright 2011 - 2018
ÖWR - St.Michael
Datenschutzerklärung