Schwimmlehrerseminar 2014

Das Schwimmlehrerseminar 2014 wurde von allen Anwärtern erfolgreich bestanden.

Am 8.,9.,15. und 22.02.2014 fand auch heuer wieder die ÖWR Ausbildung zum Schwimmlehrer statt. Diesmal wurde der Kurs an zwei Orten abgehalten: im Hallenbad Kalsdorf – praktischer Teil – und in der Feuerwehr- und Zivilschutzschule Lebring – theoretischer Teil und Retter Auffrischung.

 

Die vier Teilnehmer, Maike Kay (Bezirksstelle St.Michael), Kathrin Pawlik (Bezirksstelle Liezen), Patrick Wolf und Nina Erenhöfler (beide Bezirksstelle Graz Umgebung-Kalsdorf) zeigten im praktischen Teil, den sie im Zuge des Samstagsschwimmkurses im Hallenbad Kalsdorf absolvierten, ihr Können, Kindern mit viel Geschick, Spaß und Freude das Schwimmen bei zu bringen. Unter der Aufsicht der Prüfungskommission (Josef Rössler, Rene Rössler, Norbert Veselsky, Susanne Kamencek) konnten sie viele weitere wertvolle Erfahrungen machen.

In einem Hörsaal der Feuerwehr- und Zivilschutzschule Lebring wurde der theoretische Teil absolviert. Ein Skriptum über den Anfängerschwimmunterricht wurde genauestens durchgearbeitet. Die Anwärter mussten je 2 Referate zu verschiedenen Themen halten und viele theoretische Fragen in Form eines schriftlichen Tests beantworten. Im Hallenbad der Feuerwehrschule wurden wichtige Inhalte des Rettungsschwimmers aufgefrischt.

Die frischgebackenen Schwimmlehrer sind nun berechtigt, die Österreichischen Schwimmabzeichen Früh-, Frei-, Fahrten- und Allroundschwimmer zu prüfen.

Wir gratulieren herzlich unserer Maike, aber auch an Katrin, Nina und Patrick herzliche Gratulation! Wir wünschen euch für die Zukunft viel Freude und Erfolg mit euren Schwimmkursen.

Schwimmlehrerseminar2014

Sponsoren

 

Bim Logo neu Sapp Logo

Copyright 2011 - 2018
ÖWR - St.Michael
Datenschutzerklärung